Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Einkaufswagen beschädigt und Feuerwehreinsatz ausgelöst

Hussenhofen-Zimmern

Symbol-Foto: gbr

Durch einen dummen Scherz, verbunden mit Sachbeschädigung und Diebstahl, wurde in Hussenhofen ein Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Sonntag, 14. März 2021
Gerold Bauer
19 Sekunden Lesedauer

Unbekannte schoben am Samstag, zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr, einen Einkaufswagen auf eine Wiese in Hussenhofen „Im Benzfeld“. Anschließend wurde ein Styroporteil auf den Haltegriff des Einkaufswagens gelegt und angezündet. Dadurch wurde ein Einsatz der freiwilligen Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften ausgelöst.
Hinweise zur Tat nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd, unter der Rufnummer 07171/​3580, entgegen.