Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

VfR-​Stürmer Kienle ist im Derby gegen Ulm nicht spielberechtigt

Foto: RZ

Winter-​Neuzugang Steffen Kienle wird im Derby gegen den SSV Ulm 1846 an diesem Samstag nicht für den Fußball-​Regionalligisten VfR Aalen auflaufen. Eine Vertragsklausel, die in seinem Ablösevertrag festgeschrieben worden ist, verbietet einen Einsatz des Stürmers gegen Ulm.

Dienstag, 02. März 2021
Alex Vogt
22 Sekunden Lesedauer

„Natürlich ist es für uns sehr ärgerlich, dass Steffen am Samstag nicht zum Einsatz kommen wird“, sagt Michael Weißkopf. „Gerade auch nach seinen tollen Leistungen und Toren in den vergangenen Spielen. Allerdings war die Vertragsklausel unumgänglich, denn ohne diese Klausel hätte kein Wechsel zum VfR Aalen stattgefunden“, fügt das VfR-​Präsidiumsmitglied hinzu.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1085 Aufrufe
90 Wörter
46 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/2/vfr-stuermer-kienle-ist-im-derby-gegen-ulm-nicht-spielberechtigt/