Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Rettungseinsatz bei Mögglingen: Kind hatte sich an einem Bauwagen eingeklemmt

Symbolfoto: hs

Rettungsdienst und die Feuerwehren aus Mögglingen und Heubach eilten am späten Montagmorgen zu einem Rettungseinsatz an einem Kindergarten.

Montag, 22. März 2021
Heino Schütte
14 Sekunden Lesedauer

Ein Kind aus dem Mögglinger Waldkindergarten am Hardtweg hatte sich nach Angaben der Polizei an beziehungsweise unter einem Bauwagen unglücklich eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den kleinen Unglücksraben aus seiner misslichen Lage. Die schöne Nachricht: Laut Polizei blieb das Kind unverletzt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1168 Aufrufe
58 Wörter
30 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
MögglingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/22/rettungseinsatz-bei-moegglingen-kind-hatte-sich-an-einem-bauwagen-eingeklemmt/