Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Rettungseinsatz bei Mögglingen: Kind hatte sich an einem Bauwagen eingeklemmt

Mögglingen

Symbolfoto: hs

Rettungsdienst und die Feuerwehren aus Mögglingen und Heubach eilten am späten Montagmorgen zu einem Rettungseinsatz an einem Kindergarten.

Montag, 22. März 2021
Heino Schütte
15 Sekunden Lesedauer

Ein Kind aus dem Mögglinger Waldkindergarten am Hardtweg hatte sich nach Angaben der Polizei an beziehungsweise unter einem Bauwagen unglücklich eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den kleinen Unglücksraben aus seiner misslichen Lage. Die schöne Nachricht: Laut Polizei blieb das Kind unverletzt.