Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Marginalie: Hängepartie im Amateurfußball

In der Marginalie am Samstag geht es um den Sport. Um den der grade noch stattfinden kann und den, der seit Monaten nicht mehr stattfindet — und den Amateurfußball, der immer noch keine Entscheidung trifft.

Samstag, 27. März 2021
Edda Eschelbach
29 Sekunden Lesedauer

Bedauernd stellt der Autor fest: „Es ist und bleibt paradox. Und seit Monaten jeden Tag aufs Neue eine Herausforderung. Doch Herausforderungen bestimmen den Alltag eines jeden Sportlers und einer jeder Sportlerin. Als Lokalzeitung in Lockdown-​Zeiten über das hiesige aktuelle Sportgeschehen zu berichten, ist durchaus so eine alltägliche Herausforderung. Denn nach wie vor steht der Amateursport still.“

Freude über den Gmünder Stadtlauf und Unverständnis über das Hinauszügern einer Entscheidung im Amateurfußball drückt die Marginalie in der Rems-​Zeitung am 27. März aus.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

885 Aufrufe
117 Wörter
25 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/27/marginalie-haengepartie-im-amateurfussball/