Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Saisonstart beim Bauernmarkt in Mittelbronn

Foto: wpf

Bei heftigen Windböen startete der Mittelbronner Bauernmarkt in die neue Saison. Um das Gebäude der Dorfgemeinschaft war von Anfang an geschäftiges Treiben zu beobachten und die regulären Parkplätze waren kurz nach Marktbeginn bereits belegt.

Sonntag, 28. März 2021
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

Altbekannte Marktbeschicker freuten sich auf Stammkundschaft und neue Stände erweiterten die Angebotspalette. 25 Marktstände gab es diesmal und der Begriff „Bauernmarkt“ könnte fast als Untertreibung gesehen werden, angesichts er Vielzahl an Produkten, die hier angeboten wurden.

Was sich beim Bauernmarkt in Mittelbronn ansonsten ereignete, und was sich zum Beispiel die Grundschulkinder und ihre Eltern einfallen ließen, um trotz Corona eine Art Bewirtung auf die Beine zu stellen, berichtet die Rems-​Zeitung am 29. März.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1097 Aufrufe
109 Wörter
21 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
GschwendNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/28/saisonstart-beim-bauernmarkt-in-gschwend/