Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Erster Einkaufstag im Ostalbkreis

Fotos: nb

Endlich war am Montag in Ostalbkreis wieder Bummeln angesagt. Und Einkaufen. Nach wochenlanger Pause hatten die Einzelhandelsgeschäfte wieder geöffnet. Auch in Gmünd nutzten viele Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, durch die Gassen zu schlendern und einzukaufen – der große Ansturm aber blieb aus.

Montag, 08. März 2021
Nicole Beuther
33 Sekunden Lesedauer

Mund und Nase waren zwar hinter der Maske verborgen, die strahlenden Augen aber ließen keinen Zweifel daran, dass dieser Montag ein besonderer war – mit der Öffnung der Läden in Gmünd und anderen Städten und Gemeinden des Ostalbkreises ist für viele wieder ein Stück des gewohnten Lebensgefühls zurückgekehrt. Und allen Kunden und Händlern gemeinsam ist der Wunsch, dass dieses Lebensgefühl möglichst lange anhält.

Über was sich die Kunden am ersten Einkaufstag besonders freuten und wie sich die Inhaber der Geschäfte äußerten, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2487 Aufrufe
133 Wörter
40 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/8/erster-einkaufstag-im-ostalbkreis/