Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Größte Spende aller Zeiten für die Herzenswege

Foto: Manfred Laduch

„Als uns diese Spende angekündigt wurde, war das wie Weihnachten und Ostern zusammen“, freut sich Bärbel Blaue. Stolze 40.534,17 Euro durfte die Aktion Herzenswege am Montag entgegen nehmen.

Montag, 08. März 2021
Manfred Laduch
23 Sekunden Lesedauer

Die edlen Spender sind Zahnarzt Dr. Markus Kraus mit Ehefrau Sonja und dem gesamten Praxisteam. Genauer gesagt: „Das ist alles unseren Patienten zu verdanken, die uns in den vergangenen drei Jahren ihr Zahn-​Altgold für diesen Zweck überlassen haben“, sagte der Zahnarzt bei der Übergabe im Spital-​Innenhof. wofür das Geld verwendet wird, und wie sich die aktuelle Situation der Herzenswege darstellt, steht in der Dienstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1081 Aufrufe
94 Wörter
40 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/8/groesste-spende-aller-zeiten-fuer-die-herzenswege/