Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

VfL Iggingen verlängert mit Trainer Ralf Haluk

Foto: RZ

Trotz der Corona-​Zwangspause werden die Weichen auch beim Fußball-​A-​Ligisten VfL Iggingen für die neue Saison gestellt. Hinter den Kulissen finden derzeit viele Gespräche statt und es wird für die neue Saison 21/​22 geplant.

Montag, 08. März 2021
Alex Vogt
37 Sekunden Lesedauer

Fußball-​Abteilungsleiter Michael Pflieger und Sportvorstand Björn Stütz tragen seit Mitte 2020 beim VfL Iggingen die Verantwortung im sportlichen Bereich und freuen sich nun, die Verlängerung mit Trainer Ralf Haluk verkünden zu können.
Seit 2018 ist Haluk verantwortlich für die sportlichen Geschicke der ersten Mannschaft des in der aktuell unterbrochenen Saison auf Tabellenplatz sieben liegenden A-​Ligisten. „Wir sind sehr froh, einen so engagierten und hochqualifizierten Trainer für ein weiteres Jahr beim VfL Iggingen halten zu können“, sagt Stütz über die sehr gute Zusammenarbeit mit Haluk.
Auch Ralf Haluk freut sich auf ein weiteres Jahr beim VfL: „Es steckt sehr viel Potenzial in der Mannschaft und mit der großartigen Kameradschaft ist in der Zukunft einiges möglich.“

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1343 Aufrufe
149 Wörter
44 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/8/vfl-iggingen-verlaengert-mit-trainer-ralf-haluk/