Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

51-​jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt

Symbol-​Foto: gbr

Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer fuhr am Donnerstag in den frühen Morgenstunden von Kaisersbach in Richtung Gehren. In einer Linkskurve kurz vor der Ebersbergmühle kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und in einer dortigen Parkbucht zu Fall. Eine Passantin fand den Mann gegen 4.30 Uhr und alarmierte sofort die Rettungskräfte. Für den Mann kam allerdings jede Hilfe zu spät.

Donnerstag, 01. April 2021
Gerold Bauer
1 Minute 10 Sekunden Lesedauer

Da der genaue Unfallhergang bislang unklar ist, sucht die Verkehrspolizei dringend Zeugen, die den Mann im Vorfeld fahrend gesehen oder gar den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07904 94260 bei der Verkehrspolizei zu melden.
Bereits am vergangenen Freitag hatte sich das Polizeipräsidium Aalen mit einer Pressemeldung zum Start der Motorradsaison an die Kraftradfahrer gewandt. Darin wurde an die gegenseitige Rücksichtnahme und eine vorsichtige Fahrweise sämtlicher Verkehrsteilnehmer appelliert. Es wurde darin auch aufgezeigt, dass die Mehrheit der Unfälle, bei den Motorradfahrer beteiligt sind, von diesen selbst verursacht wurden. Nach den ersten Schönwettertagen muss das Polizeipräsidium Aalen dennoch eine erste traurige Bilanz ziehen. In den zurückliegenden sechs Tagen kam es präsidiumsweit zu sieben Unfällen, bei denen Motorradfahrer verletzt wurden. Im Falle des Motorradfahrers in Kaisersbach endete es auf tragische Weise sogar tödlich.
In allen acht Fällen muss die Unfallursache auf den Motorradfahrer zurückgeführt werden, wodurch die dargestellten Erfahrungen und Grund der Appelle bestätigt wurden. Die Polizei Aalen weist deshalb nochmals auf die Tipps speziell zu Saisonbeginn hin und erinnert nochmals daran, dass ein sicheres Ankommen nur gewährleistet werden kann, wenn sich JEDER in seinem Verhalten ständig selbst überprüft und ALLE Verkehrsteilnehmer gegenseitig Rücksicht nehmen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1279 Aufrufe
280 Wörter
17 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/1/51-jaehriger-motorradfahrer-toedlich-verletzt/