Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Corona-​Demo in Lorch: Bürgermeisterin betont, dass die Stadt dies nicht genehmigt

Foto: gbr

Bei der vom Spraitbacher Thomas Jauch angemeldeten Demonstration gegen die Corona-​Maßnahmen blieb am Mittwochabend in Lorch alles ruhig und friedlich. Eine Gegendemonstration gab es nicht.

Donnerstag, 01. April 2021
Gerold Bauer
22 Sekunden Lesedauer

Eingangs hatte Jauch Bezug auf die Ereignisse am Sonntag in Schwäbisch Gmünd genommen und die Polizei kritisiert. Die Lorcher Bürgermeisterin Marita Funk war als Beobachterin am Rande vor Ort und unterstrich, dass es für diese Veranstaltungen keine Genehmigung durch die Stadt gibt.

Warum dies so ist und wie die Stadt Lorch trotzdem Einfluss nehmen kann, steht am 1. April in der RZ!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2566 Aufrufe
89 Wörter
16 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
LorchNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/1/corona-demo-in-lorch-buergermeisterin-betont-dass-die-stadt-dies-nicht-genehmigt/