Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Brand einer Scheune

Symbolbild

Rund 20.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Scheunenbrand am Sonntagabend zwischen Alfdorf und Adelstetten. Passanten bemerkten den Brand gegen 18.20 Uhr und verständigen die Feuerwehr.

Montag, 12. April 2021
Nicole Beuther
13 Sekunden Lesedauer

Der Schuppen brannte nahezu vollständig ab, hierbei wurden mehrere landwirtschaftliche Arbeitsgeräte beschädigt. Das Polizeirevier Waiblingen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07151 950422 um Zeugenhinweise.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1285 Aufrufe
55 Wörter
29 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
AlfdorfNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/12/brand-einer-scheune/