Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Was macht Corona mit der Psyche?

Symbol-​Foto: gbr

Es ist fast wie bei einer Hassliebe: Zwar hört man von vielen, dass sie vom Thema „Corona“ nichts mehr wissen wollen; trotzdem haben Online die Artikel darüber nachweislich und fast täglich höchste Zugriffszahlen. Und was macht eine Pandemie, verbunden mit vielen negativen Schlagzeilen, mit unserer Psyche? In der neuen RZ-​Serie kommen dazu Experten zu Wort!

Montag, 12. April 2021
Gerold Bauer
47 Sekunden Lesedauer

Macht Corona die Leute aggressiver oder gar psychisch krank? Welche Erfahrungen haben Schulsozialarbeiter im Remstal, auf der Ostalb oder im Schwäbischen Wald in dieser Hinsicht gemacht? Wie ist die quantitative und inhaltliche Resonanz auf das Angebot eines Kindernotrufs der Stadt Schwäbisch Gmünd? Treibt die Pandemie womöglich immer mehr Menschen in die Fänge von Verschwörungstheorien? Bekommen extreme Parteien aufgrund der Verunsicherung von Bürgerinnen und Bürgern immer mehr Zulauf?


Mit diesen Facetten der Auswirkung von Corona auf die Psyche befasst sich die neue Serie der Rems-​Zeitung künftig immer montags und freitags. In der Montagausgabe lesen sie die Einschätzung des Mediziners Dr. Deniz Karagülle zum Thema „Aggression, und am Freitag geht es um „Verschwörungstheorien“. Dazu hat die Rems-​Zeitung dals Experten Dr. Reinhard Nowak befragt. Auch die weiteren Folgen unserer Serie sind ausgesprochen lesenswert!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1412 Aufrufe
188 Wörter
29 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/12/was-macht-corona-mit-der-psyche/