Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

CCS-​Gastronomie: Zwei Bewerber

Fotos: edk, nb

Wie Rathaus-​Pressesprecher Markus Herrmann am Donnerstag mitteilte, gibt es nun insgesamt zwei Bewerber für die Stadtgarten-​Gastronomie. Die Entscheidung, wer künftiger Pächter sein wird, wird Mitte April getroffen.

Freitag, 02. April 2021
Nicole Beuther
26 Sekunden Lesedauer

Nachdem Safet Ljajka, der bisherige Pächter der Stadtgarten-​Gastronomie (Bewirtschaftung des Congress-​Centrums, Restaurant „s’Gmünderle“ und Rokokoschlössle), Insolvenz beantragt hatte, wurde das Pachtverhältnis zwischen der Stadt und ihm einvernehmlich zum 31. Dezember 2020 aufgehoben. Im Anschluss begann die Suche nach einem neuen Betreiber.
Bis Mittwoch gab es einen Bewerber, zum Bewerbungsschluss am Donnerstag kam dann noch ein weiterer Bewerber hinzu. Die Bewerbungsunterlagen werden nun gesichtet und die Entscheidung über den künftigen Pächter dann Mitte April im Gemeinderat getroffen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1977 Aufrufe
104 Wörter
19 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/2/ccs-gastronomie-zwei-bewerber/