Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Ein Quartett des TV Wetzgau turnt in Basel

Foto: Kessler

Trainer Paul Schneider blickt in diesen Tagen gespannt nach Basel, werden dort doch die Europameisterschaften mit vier Bundesligaturnern des TV Wetzgau ausgetragen. Andreas Toba und Glenn Trebing gehören dem deutschen Team an, zudem gehen die beiden spanischen TVW-​Turner Nestor Abad sowie Neuzugang Mir Nikolau bei dieser EM an den Start.

Donnerstag, 22. April 2021
Alex Vogt
44 Sekunden Lesedauer

„Wir freuen uns, dass Toba, Trebing und die zwei ausländischen Turner den TV Wetzgau in Basel vertreten“, sagt Paul Schneider. „Fast die Hälfte unserer Mannschaft ist dadurch bei dieser Europameisterschaft dabei“, fügt der TVW-​Cheftrainer hinzu. Er selbst hätte am liebsten vor Ort mit seinen vier Bundesligaturnern mitgefiebert, doch in Basel sind keine Zuschauer gelassen.
Ein hochkarätiger ausländischer Turner, der in diesem Jahr wieder in der Bundesliga für den TV Wetzgau zum Einsatz kommen soll, wird derweil bei dieser EM fehlen. Artur Dalaloyan fällt verletzungsbedingt aus. „Er hat sich einen Achillessehnenriss zugezogen und kann deshalb nicht teilnehmen“, erklärt Paul Schneider.

Was Paul Schneider den an der EM in Basel teilnehmenden Bundesligaturnern des TV Wetzgau zutraut, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 22. April.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1668 Aufrufe
176 Wörter
157 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/22/ein-quartett-des-tv-wetzgau-turnt-in-basel/