Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rehnenhof-Wetzgau

Zwei neue Fahrzeuge für die Wetzgauer Feuerwehr

Foto: Marcus Menzel

Mit gleich zwei neuen Fahrzeugen glänzt nun die Wetzgauer Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd: das neue Löschgruppenfahrzeug LF 20 KatS und der neue Gerätewagen Logistik 2 wurden am Freitag vorgestellt. Am 1. Mai soll eine offizielle Einweihung erfolgen – allerdings nur online

Samstag, 24. April 2021
Marcus Menzel
28 Sekunden Lesedauer

Bestellt wurden zwei Fahrgestelle vom Typ Mercedes Benz Atego 1530 AF 4x4, die Beladung lieferte die Firma Albert Ziegler GmbH, den Aufbau des Löschgruppenfahrzeugs LF 20 KatS übernahm die Rosenbauer AG und den Aufbau des Gerätewagen Logistik 2 die Lentner GmbH. Die Stadt Schwäbisch Gmünd investiert in den Brandschutz am Standort Rehnenhof/​Wetzgau damit insgesamt rund 700 000 Euro. Mehr über die neuen Fahrzeuge lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Samstag,24. April–

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1143 Aufrufe
113 Wörter
12 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Rehnenhof-WetzgauNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/24/zwei-neue-fahrzeuge-fuer-die-wetzgauer-feuerwehr/