Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Blaulicht

Gebäudebrand mit hohem Sachschaden

Symbolfoto: Heino Schütte

Am frühen Mittwochmorgen, gegen 1.45 Uhr, geriet der Schuppen eines landwirtschaftlichen Anwesens im Grauhöfle bei Sulzbach-​Laufen in Brand. Das Feuer griff in der Folge auf den Dachstuhl des Wohnhauses über.

Mittwoch, 28. April 2021
Manfred Laduch
22 Sekunden Lesedauer

Sowohl der Dachstuhl als auch das obere Stockwerk des Wohnhauses brannten in der Folge komplett aus. Die beiden Bewohner des Hauses konnten sich unverletzt ins Freie retten. Die Feuerwehren Gaildorf und Sulzbach/​Laufen waren über mehrere Stunden mit 61 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen im Löscheinsatz. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 500.000 Euro belaufen. Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern an.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2855 Aufrufe
91 Wörter
151 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/28/gebaeudebrand-mit-hohem-sachschaden/