Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bartholomä

Glätteunfälle am Dienstagmorgen

Symbolbild

Auf der L1165 kam am Dienstag zwischen Lauterburg und Bartholomä eine 30-​Jährige mit ihrem Seat von der schneebedeckten Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanken. Am Pkw waren Sommerreifen montiert.

Dienstag, 06. April 2021
Nicole Beuther
21 Sekunden Lesedauer

Bei dem Unfall, der sich gegen 7.45 Uhr ereignete, entstand rund 13.000 Euro Schaden. Der Seat musste abgeschleppt werden. Die Fahrerin blieb unverletzt. Bereits gegen 7.30 Uhr kam eine 25-​Jährige im gleichen Streckenabschnitt mit ihrem VW von der Fahrbahn ab und stieß ebenfalls gegen die Schutzplanken. An ihrem Caddy entstand rund 3000 Euro Schaden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1055 Aufrufe
85 Wörter
12 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
BartholomäNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/6/glaetteunfaelle-am-dienstagmorgen/