Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Querdenken-​Dauerdemo: Keine Genehmigung für „Veranstaltung“ am Dienstagabend in Gmünd

Foto: hs

Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd zeigt jetzt klare Kante gegen die seit Monaten stattfindenden Demo-​Veranstaltungen der Querdenken-​Bewegung. Eine für Dienstagabend, 6. April, von den Kritikern der Corona-​Schutzregeln und der Schutzimpfungen beantragte „Veranstaltung“ auf dem Marktplatz wurde untersagt.

Dienstag, 06. April 2021
Heino Schütte
49 Sekunden Lesedauer

Das bekräftigte am Dienstagnachmittag Rathaus-​Pressesprecher Markus Herrmann. Bereits in der vergangenen Woche hatte die Gmünder Stadtspitze eine härtere Gangart gegen die Dauerdemonstranten angekündigt. Diese versammeln zwar nicht mehr täglich vor dem Rathaus, sondern wollen sich auf Dienstagabende und Themenveranstaltungen konzentrieren. Bereits am Osterwochenende hatte die Stadtverwaltung eine Aktion untersagt, bei denen Kinderschuhe vor dem Rathaus aufgestellt werden sollten. Wer beginne, Kinder zu instrumentalisieren, so eine der Begründungen, überschreite die Grenzen der Meinungs– und Demonstrationsfreiheit. Versammlungen und Veranstaltungen, wie sie seit mehr als 100 Tagen auf dem Gmünder Marktplatz stattfinden, seien, so nun der Hinweis für Dienstaggabend, aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Infektionszahlen nicht mehr hinnehmbar, zumal die Teilnehmer oft demonstrativ ohne Maske und Abstand auftreten.Vor zwei Wochen gab es zudem im Anschluss einen nicht genehmigten Demonstrationszug mit Gesängen und Trommelwirbel durch die Innenstadt, ohne Masken und Abstände, der die Polizei völlig überraschte. Pressesprecher Markus Herrmann sagt, dass die Ordnungskräfte am Dienstagabend das Verbot der „Veranstaltung“ überwachen und durchsetzen werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2927 Aufrufe
196 Wörter
12 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/6/querdenken-dauerdemo-keine-genehmigung-fuer-veranstaltung-am-dienstagabend-in-gmuend/