Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Corona-​Impfung durch Hausärzte im Mutlanger Forum

Foto: gbr

Impfen beim Hausarzt ist für sehr viele Patienten die ideale und bequemste Variante. Für die Praxis ist dies wegen des besonderen Aufwands mit dem Corona-​Impfstoff allerdings nicht selten eine Herausforderung. Die Mutlanger Bürgermeisterin Stephanie Eßwein ist für pragmatische Ideen bekannt, und nach dem Gespräch mit einer Ärztin hat sie beschlossen, das Impfzentrum im Mutlanger Forum nicht abzubauen.

Mittwoch, 07. April 2021
Gerold Bauer
27 Sekunden Lesedauer

Vielmehr kann die für Corona-​Impfungen perfekte Infrastruktur nun von Mutlanger Ärztinnen und Ärzten genutzt werden. Pünktlich zum offiziellen Impfstart in den Hausarztpraxen bekamen Patienten dort am Mittwoch die langersehnte Spritze.

Warum Impfen im Forum für Patienten und Mediziner gleichermaßen Vorteile hat, steht am 8. April in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3029 Aufrufe
108 Wörter
72 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
MutlangenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/7/corona-impfung-durch-hausaerzte-im-mutlanger-forum/