Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Zahlreiche Verstöße bei Fahrzeugkontrollen

Symbolbild

Am Donnerstag wurde zwischen 15.15 und 22 Uhr im Bereich des Bahnhofs Schwäbisch Gmünd eine Kontrolle der örtlichen Tuning– und Poserszene durch die Polizei und das Ordnungsamt durchgeführt.

Freitag, 09. April 2021
Nicole Beuther
19 Sekunden Lesedauer

Hierbei wurden drei Fahrzeuge festgestellt, bei welchen die Betriebserlaubnis erloschen war, zwei weitere Fahrzeuge wurden sichergestellt, weil der Verdacht des Erlöschens der Betriebserlaubnis besteht. Weiterhin wurden mehrere Gurtverstöße, Verstöße gegen die Corona-​Verordnung, gegen Meldeauflagen und gegen die Ladungssicherung zur Anzeige gebracht. Zudem wurden insgesamt 23 Geschwindigkeitsverstöße geahndet.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1816 Aufrufe
76 Wörter
32 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/9/zahlreiche-verstoesse-bei-fahrzeugkontrollen/