Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Blaulicht

Lorch: Unbekannter greift junge Frau an

Foto: rz

Um eine Zigarette zu rauchen stand eine 29-​jährige Frau am Samstagabend kurz nach 23 Uhr vor einer Hauseingangstüre in der Hohgartenstraße in Lorch. Als sie ein verdächtiges Geräusch vernahm und sich umsah, entdeckte sie einen dunkel gekleideten Mann.

Montag, 10. Mai 2021
Edda Eschelbach
43 Sekunden Lesedauer

Die junge Frau ging daraufhin ein paar Treppenstufen nach unten und nach hinten zur Gebäuderückseite. Dort sah sie den Unbekannten, der sich an den Mülltonnen zu schaffen machte. Als der Mann die 29-​Jährige bemerkte, ging er auf sie zu, stieß sie zur Seite und rannte in Richtung Treppenaufgang. Dort griff er sich einen Sack mit Leergut, den er in Richtung der 29-​Jährigen warf. Dieser gelang es wohl zunächst, den Angriff abzuwehren, wurde dann jedoch von dem Unbekannten an den Haaren gezogen und mit der Hand ins Gesicht geschlagen. Anschließend wurde die Frau zur Seite gestoßen, wobei sie zu Boden stürzte. Der Angreifer, der eine Jogginghose und eine Windjacke trug, flüchtete in Richtung Bahnhof. Die 29-​Jährige erlitt mehrere Prellungen und ein Hämatom am Auge. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/​3580.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2881 Aufrufe
173 Wörter
37 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/10/lorch-unbekannte-greift-junge-frau-an/