Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Kampagne „Herz Plus Ostalb“: Corinna Schindlers Traumberuf ist Pflegefachkraft

Foto: schindler

Corinna Schindler ist als Pflegedienstleiterin des ambulanten Pflegedienstes der Malteser in Schwäbisch Gmünd eines der „Gesichter der Pflege“ der Kampagne „Herz Plus Ostalb“ des Ostalbkreises.

Dienstag, 11. Mai 2021
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

Mit der Kampagne „Herz Plus Ostalb“ will der Ostalbkreis auf das Thema Pflege, vor allem aber auf die Vielfalt der Ausbildungsberufe in diesem wachsenden Bereich, aufmerksam machen. Corinna Schindler will gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen unter anderem auch jungen Menschen ihren Standpunkt nahebringen, und sie so vielleicht in der Entscheidung für einen Pflegeberuf motivieren.

Warum sie in der Pflege ihren Traumberuf gefunden hat und nach wie vor findet, erklärt Corinna Schindler in der Rems-​Zeitung am 11. Mai.


HerzPlusOstalb

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1040 Aufrufe
108 Wörter
36 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/11/kampagne-herz-plus-ostalb-corinna-schindlers-traumberuf-ist-pflegefachkraft/