Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Eschach

Eschacher Kindertagesstätte: Zweiter Spatenstich markiert Hochbau-​Beginn

Foto: esc

Die große Bedeutung des Kindergartenneubaus für die Gemeinde Eschach verdeutlichte Bürgermeister Jochen König einmal mehr, indem er nach dem Spatenstich zum Beginn der Bauarbeiten im März noch einen zweiten Spatenstich zum Beginn der Hochbauarbeiten am Mittwochvormittag anberaumte.

Mittwoch, 12. Mai 2021
Edda Eschelbach
28 Sekunden Lesedauer

Bereits im März wies König auf die Dringlichkeit des neuen sechsgruppigen Kindergartens hin. Mit der Investition von rund 4,5 Millionen Euro kommt die Gemeinde ihrer Verpflichtung, neue Kindergartenplätze zu schaffen nach. An Zuschüssen gab es aus dem Ausgleichsstock und der Schulbauförderung insgesamt rund 720.000 Euro. Mit der Fertigstellung der Einrichtung rechnet König bis zum Beginn des Kindergartenjahres im September 2022.

Wer sich zum Spatenstich am Mittwoch einfand, steht am 14. Mai in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

879 Aufrufe
112 Wörter
35 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
EschachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/12/eschacher-kindertagesstaette-zweiter-spatenstich-markiert-hochbau-beginn/