Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Corona-​Genesene: Wie können eigentlich sie ihren Status nachweisen?

Symbolfoto: hs

Der Status von sogenannten Corona-​Genesenen wird jetzt bei vielen Gelegenheiten dem der Geimpften gleichgestellt. Doch wie können die Betroffenen ihre Genesung überhaupt nachweisen?

Dienstag, 18. Mai 2021
Heino Schütte
16 Sekunden Lesedauer

Viele Genesene waren ja auch nicht in ärztlicher Behandlung, sondern können allenfalls eine Absonderungs-​Mail des Landrats– oder Ordnungsamtes in Händen halten. Wichtig ist die Sechs-​Monats-​Frist im Anschluss an die Erkrankung, nach der ein Genesenen-​Status erlischt. Mehr zum Thema am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1949 Aufrufe
67 Wörter
26 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/18/corona-genesene-wie-koennen-eigentlich-sie-ihren-status-nachweisen/