Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Rettungseinsatz: Feuerwehr, Notarzt und Polizei in der Vorderen Schmiedgasse

Foto: privat

Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei eilten am späten Dienstagnachmittag zu einem Rettungseinsatz in die Vordere Schmiedgasse.

Dienstag, 18. Mai 2021
Heino Schütte
15 Sekunden Lesedauer

Das Großaufgebot der Retter war vorsorglich ausgerückt, zumindest die Feuerwehr konnte schnell wieder kehrtmachen. Ein Jugendlicher hatte Kreislaufprobleme. Offenbar gab es missverständliche Notrufe, die in der Rettungsleitstelle den Eindruck erweckten, der Betroffene sei in einem Auto eingeschlossen oder gar eingeklemmt, was sich glücklicherweise nicht bestätigte.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2313 Aufrufe
62 Wörter
26 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/18/rettungseinsatz-feuerwehr-notarzt-und-polizei-in-der-vorderen-schmiedgasse/