Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Größerer Feuerwehreinsatz: In Heidenheim brennt ein Obdachlosenheim

Symbolfoto: hs

Ein größerer Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ist am Mittwochnachmittag in Heidenheim ausgelöst worden.

Mittwoch, 19. Mai 2021
Heino Schütte
11 Sekunden Lesedauer

Nach ersten Informationen steht die Obdachlosenunterkunft nahe der Caritas-​Beratungsstelle für Wohnungslose in Flammen. Für die Lösch– und Rettungsarbeiten ist die Nördlinger Straße (B19 zwischen Aalen und Heidenheimer Zentrum) gesperrt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1945 Aufrufe
44 Wörter
36 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/19/groesserer-feuerwehreinsatz-in-heidenheim-brennt-ein-obdachlosenheim/