Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Brand in der Bopfinger Innenstadt verläuft glimpflich

Symbolfoto: hs

Ein Brand in der Bopfinger Innenstadt hat am Freitag vorsorglich ein Großaufgebot der Feuerwehr und des Rettungsdienstes auf den Plan gerufen.

Sonntag, 02. Mai 2021
Heino Schütte
20 Sekunden Lesedauer

Nach Angaben der Polizei war in einem Geäude an der Hauptstraße wegen eines technischen Defekts ein Kühlschrank in Brand geraten. Das Feuer griff auf weitere Kücheneinrichtungen über. Die Feuerwehren aus Bopfingen und Lauchheim, die mit zehn Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte den Brand auf die Küche begrenzen. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 40000 Euro.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

997 Aufrufe
80 Wörter
9 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/2/brand-in-der-bopfinger-innenstadt-verlaeuft-glimpflich/