Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Schwimmverein Gmünd: Björn Koch wird neuer Trainer

Foto: SVG

Der neue Trainer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd heißt Björn Koch. Der Nachfolger des früheren Stadtsportlehrers Patrick Engel ist von der achtköpfigen Trainerfindungskommission des SVG einstimmig gewählt worden. Der erste Arbeitstag von Björn Koch als SVG-​Trainer wird der 15. August sein.

Montag, 24. Mai 2021
Alex Vogt
36 Sekunden Lesedauer

Björn Koch ist 33 Jahre alt, hat an der Sporthochschule Köln studiert und ist seit 2018 DOSB-​Trainer A Leistungssport Schwimmen. Er blickt trotz seines jungen Alters auf eine lange sportliche Laufbahn unter anderem bei Bayer Dormagen und Nikar Heidelberg zurück und hat schon einige Jahre Erfahrung als Trainer im Leistungssport an unterschiedlichen Stellen, zuletzt als hauptamtlicher Trainer beim TV Kempten, gesammelt.
„Wir sind sehr froh, dass wir mit Björn Koch einen sehr engagierten, fachlich versierten und sozial kompetenten Trainer für unseren Verein gefunden haben“, sagt Roland Wendel. „Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit“, fügt der Vorsitzende des SV Gmünd hinzu.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2807 Aufrufe
145 Wörter
20 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/24/schwimmverein-gmuend-bjoern-koch-wird-neuer-trainer/