Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Kommentare auf Facebook: Aya Krkoutli gegen Hass und Hetze

Aya Krkoutli ist neue Co-​Landessprecherin der Grünen-​Jugend in Baden-​Württemberg. Eine Nachricht, die in sozialen Medien teilweise islamfeindliche Kommentare nach sich zog. Foto: Lysander Liermann

Aya Krkoutli ist 2013 aus Syrien nach Deutschland geflohen. Im Landtagswahlkampf der Grünen stand sie als Zweitkandidaten an der Seite der Schwäbisch Gmünder Abgeordneten Martina Häusler. Nun wurde Krkoutli zur Co-​Landessprecherin der Grünen-​Jugend in Baden-​Württemberg gewählt - was in sozialen Medien teilweise isalmfeindliche Kommentare nach sich zog.

Dienstag, 25. Mai 2021
Thorsten Vaas
25 Sekunden Lesedauer

„Es ist schade, dass wir in einer Zeit leben, in der solche Kommentare zur Normalität geworden sind. Vor allem als Frau mit Kopftuch und Migrationshintergrund wird man in den sozialen Medien oft angegriffen“, sagt die 20-​Jährige im Gespräch mit der RZ.

Das ganze Interview lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1272 Aufrufe
101 Wörter
30 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/25/kommentare-auf-facebook-aya-krkoutli-gegen-hass-und-hetze/