Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

FC Ermis Gmünd: Fünf Neue — Trainer Vasiliadis verlängert

Foto: RZ

Der Fußball-​B-​Ligist FC Ermis Schwäbisch Gmünd hat gleich fünf Neuzugänge für die neue Saison verpflichtet. Georgios Vasiliadis wird weiterhin auf der Trainerbank des FC Ermis sitzen.

Donnerstag, 27. Mai 2021
Alex Vogt
36 Sekunden Lesedauer

Laut einer Pressemitteilung des FC Ermis Schwäbisch Gmünd aus der Kreisliga B, Staffel I, werden alle Spieler aus dem aktuellen Kader auch in der kommenden Saison dem Verein treu bleiben. Mit einer Ausnahme, wechselt doch Dardan Kelmendi zum A-​Ligisten TSB Gmünd. Außerdem geht der FC Ermis gemeinsam mit Trainer Georgios Vasiliadis in die Spielzeit 2021/​22. Vasiliadis ist bereits seit Oktober 2015 Ermis-​Trainer.
Für die kommende Saison kann der B-​Ligist gleich fünf Neuzugänge vermelden. Vom Ligakonkurrenten Türkgücü Gmünd kommen Bayram Güntay, Ahmet Demir, Hasan Demiröz und Vincenzo Copolla. Der fünfte Neue ist Georgios Dassiopoulos von POES Schorndorf. „Die neuen Spieler verjüngen unser Team und verstärken uns in der Breite“, freut sich Trainer Georgios Vasiliadis über diese fünf Neuverpflichtungen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2787 Aufrufe
145 Wörter
28 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/27/fc-ermis-gmuend-fuenf-neue-trainer-vasiliadis-verlaengert/