Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Neustart nach Corona-​Pause: Musikschulen im Ostalbkreis bereiten sich vor

Die Musikschulleiter Friedemann Gramm, Manfred Fischer und Martin Pschorr (von links). Foto: nb

Nach langer Corona-​Pause dürfen die Musikschulen wieder in Präsenz unterrichten. Auch die Musikschulen in Waldstetten, Gmünd und Heubach planen den Neustart und betonen, dass der Präsenzunterricht den Kern ihrer Arbeit bildet. Doch der Onlineunterricht hat sich bewährt und soll auch weiterhin eine große Rolle spielen.

Samstag, 29. Mai 2021
Nicole Beuther
27 Sekunden Lesedauer

Insgesamt werden an den Musikschulen in Heubach, Gmünd und Waldstetten 3600 Schüler unterrichtet. Die wichtigste Botschaft der drei Musikschulleiter: Auch in den vergangenen Monaten war dies möglich; das Fazit der Musikschulleiter ist durchweg positiv.

Was für die Zukunft geplant ist, weshalb das Digitale weiter eine große Rolle spielen wird und wie neue Musikschüler gewonnen werden sollen, das steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

838 Aufrufe
109 Wörter
15 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/29/neustart-nach-corona-pause-musikschulen-im-ostalbkreis-bereiten-sich-vor/