Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Brandstiftung: Mehrere kleine Feuer im Stadtgarten und am Bahnhof

Symbol-​Foto: gbr

Am frühen Sonntagmorgen zwischen 5 und 5.20 Uhr konnten insgesamt vier kleinere Brände rund um den Stadtgarten und den Bahnhof Schwäbisch Gmünd festgestellt werden. Dies teilte die Polizei mit.

Sonntag, 30. Mai 2021
Gerold Bauer
17 Sekunden Lesedauer

Laut Polizeibericht brannten ein Mülleimer, ein Fahrrad ein Sonnenschirm und drei Blumenkübel. Die Höhe des Sachschadens sei bislang unbekannt. Die Ermittlungen zu den Brandlegern dauern an. Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war mit zwölf Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1391 Aufrufe
70 Wörter
14 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/30/brandstiftung-mehrere-kleine-feuer-im-stadtgarten-und-am-bahnhof/