Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Start für schnelles Internet in Göggingen

Foto: Dorothee Wörner

758 Haushalte in Göggingen, Horn und Mulfingen haben nun Zugang zu schnellem Internet. Am Freitag wurden die Anlagen offiziell in Betrieb genommen. Zumindest 50Mbit/​s betrage jetzt die Geschwindigkeit bei der Datenübertragung, so Bürgermeister Walter Weber.

Freitag, 07. Mai 2021
Manfred Laduch
25 Sekunden Lesedauer

Begonnen hatten die Ausbauarbeiten in Göggingen und den zwei Teilorten im Dezember 2018. Unterstützt vom Breitbandkompetenzzentrum des Ostalbkreises, Komm​.Pakt​.Net und dem Ingenieurbüro GeoData wurde die Gemeinde zunächst an das Backbonenetz des Ostalbkreises angebunden. Warum trotz Hochpreisphase der geplante Kostenrahmen eingehalten wurde und bei wem sich Interessenten aus Göggingen, Horn und Mulfingen melden sollten, wenn sie die hohe Netzgeschwindigkeit genießen wollen, steht in der Samstagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1047 Aufrufe
101 Wörter
39 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
GöggingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/7/start-fuer-schnelles-internet-in-goeggingen/