Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Burg Hohenrechberg: Das Penthouse der Stauferstadt

Foto: hs

Eine Ritterburg wie aus dem Bilderbuch, oder auch ein Märchenschloss mit vielen Sagen und Legenden. Das ist Burg Hohenrechberg. Wie wäre es mit einem Ausflug dorthin am Wochenende?

Dienstag, 01. Juni 2021
Thorsten Vaas
20 Sekunden Lesedauer

Folgt man den vielen Geschichten um Burg Hohenrechberg, beschleicht einen das Gefühl, dass der einstige Prachtbau einer sagenhaften Überlieferung zum Opfer gefallen sein könnte. Der Volksglaube berichtet über Jahrhunderte hinweg von seltsamen Erscheinungen in Verbindung mit einem „Staufergeist“.

Mehr über die spannende Geschichte der Burg Hohenrechberg lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2647 Aufrufe
82 Wörter
23 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/1/burg-hohenrechberg-das-penthouse-der-stauferstadt/