Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Polizeieinsatz: Festnahmeaktion mit gezogenen Waffen auf Edeka-​Parkplatz in Straßdorf

Symbolfoto: hs

Der Parkplatz des Edeka-​Markts in Straßdorf war am Freitagabend Schauplatz einer größeren Polizeiaktion.

Samstag, 12. Juni 2021
Heino Schütte
25 Sekunden Lesedauer

Augenzeugen berichten der Rems-​Zeitung von zahlreichen Einsatzfahrzeugen sowie uniformierten und zivilen Beamten, die auf dem belebten Parkplatz des Straßdorfer Einkaufszentrum mit gezogenen Waffen einen Mann oder auch mehrere Personen überwältigten. Es sei eine Szene wie aus einem Krimi gewesen. Auf Anfrage erklärt am Samstagmorgen das Führungs– und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Aalen: Ja, es habe dort eine Festnahmeaktion gegeben. Man wolle und könne jedoch aufgrund laufender Ermittlungen noch keine Einzelheiten dazu der Öffentlichkeit mitteilen. Es habe sich jedoch nicht um eine Bedrohungslage für Mitarbeiter oder Kunden des Einkaufszentrums gehandelt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3010 Aufrufe
101 Wörter
54 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/12/polizeieinsatz-festnahmeaktion-mit-gezogenen-waffen-auf-edeka-parkplatz/