Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

VfR Aalen verabschiedet acht Spieler

Foto: RZ

Der Fußball-​Regionalligist VfR Aalen verabschiedet zum Ende der Saison 2020/​21 insgesamt acht Spieler.

Montag, 14. Juni 2021
Alex Vogt
23 Sekunden Lesedauer

So laufen die Verträge von Kevin Hoffmann, Tobias Jahn, Nikita Marusenko, Kai Merk, Oliver Oschkenat, Dijon Ramaj und Goson Sakai zum Saisonende aus. Mohamed Morabet kehrt nach Leihende zu seinem Stammverein 1. FC Kaiserslautern zurück.
„Der VfR Aalen bedankt sich bei allen oben aufgeführten Spielern für ihren Einsatz im Trikot des VfR sowie ihre Leistungen in unserem Verein und wünscht ihnen für ihre weitere sportliche und private Zukunft das Allerbeste“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3403 Aufrufe
94 Wörter
49 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/14/vfr-aalen-verabschiedet-acht-spieler/