Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

VfR Aalen: Leon Volz verlängert um ein Jahr

Foto: VfR Aalen

Leon Volz hat beim Fußball-​Regionalligisten VfR Aalen seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit verlängert.

Dienstag, 22. Juni 2021
Alex Vogt
35 Sekunden Lesedauer

Der 24-​jährige gebürtige Mainzer hat sich unter Trainer Uwe Wolf zum Leistungsträger und Führungsspieler beim VfR entwickelt. Mit sechs Treffern und sechs Vorlagen hat er als rechter Außenverteidiger die meisten Scorerpunkte nach Topscorer Alessandro Abruscia gesammelt. Nach langen und vertrauensvollen Gesprächen zwischen den Verantwortlichen des Vereins, Volz und dessen Berater einigten sich alle Parteien auf einen Vertrag. Der VfR Aalen hat somit einen torgefährlichen Spieler auf der rechten Außenbahn an den Verein gebunden.
VfR-​Geschäftsführer Giuseppe Lepore: „Leon ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft, jetzt und auch in Zukunft. Er hat einen super Charakter, geht immer mit vorbildlichem Tatendrang auf dem Platz voran, gibt alles für die Mannschaft und ist zielstrebig. Wir freuen uns sehr, dass wir nach vielen Gesprächen überein gekommen sind, den gemeinsamen Weg fortzusetzen.“

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2340 Aufrufe
142 Wörter
41 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/22/vfr-aalen-leon-volz-verlaengert-um-ein-jahr/