Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kommentar: Ehrenamtliche Arbeit ist unbezahlbar

Foto: Feuerwehr Schechingen

Die Gewitter-​Nacht in und um Schwäbisch Gmünd hat eines deutlich gezeigt: Ohne Ehrenamtliche wäre die Gesellschaft aufgeschmissen. Ein Kommentar.

Donnerstag, 24. Juni 2021
Thorsten Vaas
58 Sekunden Lesedauer

Zahlreiche Helfer haben in der Gewitternacht von Mittwoch auf Donnerstag großartige Arbeit geleistet und die Schäden des Unwetters beseitigt. Wer genau hinsieht, erkennt: Es sind allen voran Ehrenamtliche in den Feuerwehren, bei Hilfsdiensten wie dem Roten Kreuz und den Maltesern, oder dem Technischen Hilfswerk. Sie verdienen Wertschätzung, Respekt und die bedingungslose Unterstützung aus der Politik.
Das Gewitter am Mittwochabend hat deutlich gezeigt, dass jedes noch so gute Hochwasser-​Konzept von Stadt– und Gemeindeverwaltungen machtlos ist gegen Unwetter, bei denen innerhalb kurzer Zeit an die 100 Liter Regen pro Quadratmeter fällt. Oder Hagelkörner, Schlamm und Geröll die Straßen blockieren. Oder Hänge abrutschen. Dafür gibt es kaum Schutz – zumindest keinen, der bezahlbar ist.
Was im Vergleich zu den Kosten für Schutzmaßnahmen wie neue Abwasserrohre und Tiefbauarbeiten geradezu erschwinglich ist, ist die Ausstattung ehrenamtlicher Helfer. Es darf aus diesem Grund auch keine Diskussion darüber geben, ob neue Einsatzfahrzeuge, Domizile und Gerätschaften für die Helfer tatsächlich notwendig sind. Sie sind das Mindeste. Denn die ehrenamtlichen Helfer sind diejenigen, die mitten in der Nacht Mensch und Tier aus Notsituationen helfen, die bis an die körperliche und geistige Belastungsgrenze gehen, oft sogar darüber hinaus. Ohne ihre Arbeit wäre die Gesellschaft bei nahezu unvorhersehbaren Ereignissen wie am Mittwochabend aufgeschmissen. Die Arbeit ehrenamtlicher Helfer ist unbezahlbar – ihre Ausstattung dagegen schon

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7159 Aufrufe
233 Wörter
39 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/24/kommentar-ehrenamtliche-arbeit-ist-unbezahlbar/