Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rehnenhof-Wetzgau

Unwetter am Mittwoch: Ehrenamtliche vom Schönblick helfen bei Aufräumarbeiten

Foto: nb

Eigentlich wollten Christine und Karl-​Friedrich Weber am Donnerstag Hecken schneiden und Unkraut zupfen, das schwere Unwetter am Mittwochabend durchkreuzte aber die Pläne der Ehrenamtlichen. Bis in die Mittagsstunden half das Ehepaar aus dem Kreis Pinneberg am Donnerstag mit, Wasser aus dem vollgelaufenen Keller der Schönblick-​Seniorenwohnanlage zu schöpfen.

Freitag, 25. Juni 2021
Nicole Beuther
26 Sekunden Lesedauer

Dass Ehrenamtliche aus ganz Deutschland im Schönblick arbeiten, hat eine lange Tradition. Dass im Jahr nach der Landesgartenschau dann eigens für die Koordination der Ehrenamtlichen eine Stelle eingerichtet wurde, wurzelte im Wunsch vieler Helfer, auch nach 2014 regelmäßig hier mitanzupacken.

Über das ehrenamtliche Engagement und das, was die Helfer antreibt, berichtet die RZ in der Freitagausgabe.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1757 Aufrufe
105 Wörter
125 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/25/unwetter-am-mittwoch-ehrenamtliche-vom-schoenblick-helfen-bei-aufraeumarbeiten/