Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Kultur

Esslinger Landesbühne in Gmünd: Aufgeführt wurde „Die Mitwisser“

Foto: cal

„Die Mitwisser“ hat Philipp Löhle sein Stück genannt, mit dem die Esslinger Landesbühne im Stadtgarten gastierte. Das Thema ist brennend aktuell, die Aufführung war durchaus peppig und kurzweilig, der Tiefgang aber fehlte.

Samstag, 26. Juni 2021
Nicole Beuther
23 Sekunden Lesedauer

„Eine Idiotie“ ist die von Löhle gewählte Genrebezeichnung und damit trifft er genau den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. „Die Mitwisser“, das sind die Unbekannten, die uns ausspähen, Daten sammeln, Fakten verknüpfen und uns manipulieren.

Was die Zuschauer erwartete wurde schon zur Begrüßung markiert, als sie gebeten wurden, ihre Handys nicht auszuschalten… die RZ berichtet in der Samstagsausgabe über das Theaterstück.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4509 Aufrufe
92 Wörter
39 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/26/esslinger-landesbuehne-in-gmuend-aufgefuehrt-wurde-die-mitwisser/