Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Normannia Gmünd: Trainingsauftakt mit einem Probespieler

Foto: Zimmermann

An diesem Samstag ist der Fußball-​Verbandsligist 1. FC Normannia Gmünd offiziell in die Vorbereitung auf die Saison 2021/​22 gestartet. Beim ersten Mannschaftstraining waren neben den vier Neuzugängen zwei Nachwuchsakteure aus der eigenen U19 und ein Probespieler von der U19 des SGV Freiberg dabei.

Sonntag, 27. Juni 2021
Alex Vogt
43 Sekunden Lesedauer

Mit von der Partie waren mit Max Dudium und Eric Taxis zwei Spieler aus der eigenen U 19. Und Probespieler Marcus Kasongo-​Ndijele von der U 19 des Oberligisten SGV Freiberg, den Normannia-​Trainer Zlatko Blaskic in den weiteren Einheiten in dieser Woche genauer unter die Lupe nehmen möchte.
Für die neue Saison sieht sich der 1. FC Normannia Gmünd personell schon gut aufgestellt. Nicht zuletzt dank den vier Neuzugängen Ceyhan Dayan (TSV Essingen), Luca Uhl (eigene U 19), Calvin Körner (TV Oeffingen) und Tim Grupp (VfR Aalen). Hinzu gesellt sich der bereits im Winter verpflichtete Patrick Fossi (SGV Freiberg), der am Samstag erstmals für ein FCN-​Training auf dem Platz stand.

Warum Normannia-​Trainer Zlatko Blaskic von keiner normalen Saisonvorbereitung spricht, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 28. Juni.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2162 Aufrufe
173 Wörter
38 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/27/normannia-gmuend-trainingsauftakt-mit-einem-probespieler/