Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Unwetterwarnung: Erneut zieht eine Gewitterfront auf den Gmünder Raum zu

Foto: hs

Am Montagabend treffen Anwohner der leidgeprüften Taubentalstraße in Schwäbisch Gmünd erneut Vorbereitungen, um gegen eine Hochwasserflut gewappnet zu sein.

Montag, 28. Juni 2021
Heino Schütte
14 Sekunden Lesedauer

Aus Richtung Südwesten zieht eine Unwetterfront auf den Raum Schwäbisch Gmünd zu. Die Wetterdienste warnen vor Sturmböen, Starkregen und Blitzschlag. Der Himmel verfinstert sich aktuell zusehends.

Aktuelle Wetterwarnungen vom Deutschen Wetterdienst unter wet​terge​fahren​.de.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2250 Aufrufe
58 Wörter
26 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/28/unwetterwarnung-erneut-zieht-eine-gewitterfront-auf-den-gmuender-raum-zu/