Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Baum stürzte auf das Auto einer Familie

Symbol-​Bild: gbr

Sowohl auf der Ostalb als auch im Rems-​Murr-​Kreis hat das Gewitter vom Dienstagnachmittag Spuren hinterlassen — unter anderem durch umgestürzte Bäume, die Stromleitungen über den Bahngleisen beschädigten. Ein Baum traf zudem ein Auto, in dem eine Mutter mit zwei Kindern unterwegs war.

Dienstag, 29. Juni 2021
Gerold Bauer
1 Minute 9 Sekunden Lesedauer

Die Bahnverbindung zwischen Ellwangen und Aalen musste laut Polizeipräsidium Aalen zeitweise gesperrt werden. Grund dafür waren mehrere umgestürzte Bäume zwischen Schwabsberg und Saverwang, die teilweise die Oberleitungen beschädigten. Die örtliche Feuerwehr ist im Einsatz. Verletzte gibt es nach derzeitigem Informationsstand keine.
Zwischen Aalen-​Waiblingen und Fachsenfeld wurde ein 51-​jähriger Autofahrer wurde am Dienstagnachmittag bei einem Unfall verletzt, teilte die Polizei ebenfalls mit. Der Passat-​Fahrer fuhr während des Gewitters gegen 16.30 Uhr von Waiblingen in Richtung Fachsenfeld. Unmittelbar vor Ortsbeginn flogen wohl von Bäumen mehrere herabstürzende Äste auf das Fahrzeug. Der Fahrer kam ins Krankenhaus, und der Schaden an seinem Auto beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr im Einsatz.
Bei dem Gewitter am Dienstagnachmittag zwischen Waiblingen-​Bittenfeld und Weiler zum Stein fiel im Wald ein Baum auf einen vorbeifahrenden Pkw. Ein Passant hatte gegen 15.30 Uhr auf dem Feldweg den Unfall bemerkt und die Rettungsdienste über Notruf informiert. Bei dem Unfall wurde die 34-​jährige Peugeot-​Fahrerin nach einer ersten Einschätzung der Polizei vermutlich schwer verletzt. Sie wurde noch am Unfallort notärztlich versorgt. Sie und ihre beiden Kinder im Alter von einem und drei Jahren, die ebenfalls im Fahrzeug saßen, wurden anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Beim Rettungseinsatz war die örtliche Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften sowie Rettungsdienste mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

Über die Folgen des Gewitters berichtet die Rems-​Zeitung in der Mittwochausgabe!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2082 Aufrufe
277 Wörter
25 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/29/baum-stuerzte-auf-das-auto-einer-familie/