Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Degenfeld

Falstaff Young Talents Cup in Graz: Sieg für Anton Lebersorger aus Degenfeld

Foto: Conny leitgeb

Vor wenigen Tagen wurden in Graz die Bar-​, Gemüseküche– und Pâtisserie-​Sieger des Falstaff Young Talents Cups gekürt. Auch ein Nachwuchstalent aus der Region war dabei: Anton Lebersorger. Mit seinem Gericht „Bundmöhre vom Schmidener Feld, Kräutersaitlinge, Shiso, Kimchi, Basilikumblüten“ konnte er die Jury von seinem Talent überzeugen und den Sieg in der Kategorie Gemüseküche mit nach Hause nehmen.

Dienstag, 29. Juni 2021
Nicole Beuther
34 Sekunden Lesedauer

Seit geraumer Zeit ist sein Zuhause die Stadt Fellbach, wo er im Restaurant Goldberg bei Philipp Kovacs arbeitet. Seine ersten gastronomischen Erfahrungen aber sammelte Lebersorger in der Egentalhütte in Degenfeld, dem Betrieb seiner Eltern. Gerade mal 14 Jahre alt war er, als er begann an den Wochenenden in dem beliebten Ausflugslokal auszuhelfen. Ein prägendes Ereignis.

Wie sich Lebersorger auf den Falstaff Young Talents Cup vorbereitet hat und was er zuhause am liebsten kocht, das steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1350 Aufrufe
139 Wörter
34 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/29/falstaff-young-talents-cup-in-graz-sieg-fuer-anton-lebersorger-aus-degenfeld/