Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Schlägerei in Aalen: Polizei sucht Zeugen

Symbolbild

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Mittwoch gegen 20.10 Uhr in der Stuttgarter Straße/​Wilhelm-​Merz-​Straße in Aalen. Als zwei Pkw an einer roten Ampel standen, stiegen aus einer weißen C-​Klasse zwei Männer aus, die den Insassen des danebenstehen Pkw, der zuvor ebenfalls ausgestiegen war, mit Faustschlägen und Tritten zu Boden schlugen.

Donnerstag, 03. Juni 2021
Nicole Beuther
27 Sekunden Lesedauer

Auch als er am Boden lag, traten die beiden anderen weiterhin auf ihn ein. Der Geschädigte schleppte sich in der Folge zum Polizeirevier Aalen, wo er den Vorfall meldete. Von dort wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zeugen, die nähere Angaben zu der Auseinandersetzung machen können, werden gebeten sich unter Telefon 07361/​5240 beim Polizeirevier Aalen zu melden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1217 Aufrufe
111 Wörter
10 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/3/schlaegerei-in-aalen-polizei-sucht-zeugen/