Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Fußball-​Bezirkspokal: Sportfreunde Lorch und Hofherrnweiler II im Finale

Foto: Zimmermann

Die Sportfreunde Lorch und die zweite Mannschaft der TSG Hofherrnweiler-​Unterrombach haben sich für das Finale um den Fußball-​Bezirkspokal der Saison 2020/​21 qualifiziert. Während die Lorcher ihr Halbfinalspiel daheim gegen den FC Germania Bargau nach torlosen 90 Minuten mit 4:3 im Elfmeterschießen gewannen, setzte sich Hofherrnweiler II beim TV Neuler klar mit 4:1 durch.

Mittwoch, 30. Juni 2021
Alex Vogt
25 Sekunden Lesedauer

Im Elfmeterschießen zwischen den Sportfreunden Lorch und dem FC Germania Bargau avancierte Dominik Machau zum Matchwinner. Der Lorcher Torhüter konnte gleich drei gegnerische Elfer parieren und war damit der Garant für den 4:3-Heimerfolg und den Einzug in das „Finale daheim“ am Sonntag, 15.30 Uhr, in Lorch.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2191 Aufrufe
101 Wörter
35 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/30/fussball-bezirkspokal-sportfreunde-lorch-und-hofherrnweiler-ii-im-finale/