Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Bürgermeisterwahl in Göggingen: Kandidatenvorstellung wetterbedingt abgesagt

Foto: astavi

Die Kandidaten, die sich für die Wahl des Bürgermeisters in Göggingen beworben hatten, ließen am 6. Juni den amtierenden Bürgermeister Walter Weber im wörtlichen Sinne allein im Regen stehen.

Sonntag, 06. Juni 2021
Edda Eschelbach
25 Sekunden Lesedauer

Eingentlich sollten sich Danny Kuhl, Samuel Speitelsbach, Timo Maier und Hans Majer am Vormittag des 6. Juni der Gögginger Bevölkerung als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl vorstellen. Coronabedingt sollte die Veranstaltung im Freien stattfinden, was aber wetterbedingt dann doch nicht ging. Deshalb stand Bürgermeister Walter Weber schließlich allein am Sportplatz und erklärte den wenigen noch ankommenden Besuchern, dass die Kandidatenvorstellung auf Sonntag, 13. Juni, verschoben worden sei. Über den genauen Termin wird noch informiert werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1310 Aufrufe
103 Wörter
18 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
GöggingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/6/buergermeisterwahl-in-goeggingen-kandidatenvorstellung-wetterbedingt-abgesagt/