Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Unfall in Schwäbisch Gmünd: Mutlanger Straße gesperrt

Foto: RZ

In der Mutlanger Straße in Schwäbisch Gmünd hat sich am Sonntagabend gegen 22 Uhr ein Auto überschlagen. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Sonntag, 06. Juni 2021
Thorsten Vaas
33 Sekunden Lesedauer

Aktualisierung:

Am Sonntag gegen 22.20 Uhr befuhr eine 20 Jahre alte Frau mit ihrem BMW die Mutlanger Straße von Schwäbisch Gmünd in Richtung Mutlangen. Vermutlich aufgrund körperlicher Probleme kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW kollidiert mit einer dortigen Mauer und überschlug sich in der Folge und blieb schlussendlich auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurde die junge Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die alarmierte Feuerwehr befreit werden. Die Feuerwehr von Schwäbisch Gmünd war hierbei mit vier Fahrzeugen und 16 Mann im Rettungseinsatz. Die junge Frau wurde schwer verletzt in die Klinik verbracht und stationär aufgenommen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2214 Aufrufe
134 Wörter
7 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/6/unfall-in-schwaebisch-gmuend-mutlanger-strasse-gesperrt/