Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Anwohnerparken: Bald höhere Gebühren in Gmünd?

Foto: esc

Verschiedene Städte in Baden-​Württemberg haben bereits massive Erhöhungen der Gebühren für Bewohnerparken angekündigt. Was kommt auf die Einwohner von Schwäbisch Gmünd zu?

Dienstag, 08. Juni 2021
Edda Eschelbach
21 Sekunden Lesedauer

Die geplante Erhöhung der Gebühren für Anwohnerparkplätze in einigen Städten Baden-​Wüttembergs macht derzeit Furore. So ist die Rede von einer Erhöhung um das Zehn– bis Zwölffache, über die Städte wie Freiburg, Tübingen, Karlsruhe und Ulm laut SWR schon nachdenken. Stehen den Gmünderinnen und Gmündern ähnliche Preissteigerungen ins Haus?

Pressesprecher Markus Herrmann gibt darauf in der Rems-​Zeitung am 8. Juni eine vorläufige Antwort

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1306 Aufrufe
87 Wörter
6 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/8/anwohnerparken-bald-hoehere-gebuehren-in-gmuend/